Für Missionare beten

Heute habe ich mir Gedanken gemacht, wie man eigentlich nach der Bibel für Missionare beten sollte.

Hier nun die Liste, die ich zusammengetragen habe, noch ohne die Angaben der Bibelstellen. Vielleicht hole ich das irgendwann nach. Wer noch mehr Punkte in der Bibel findet, bitte per Kommentar ergänzen!

Herr, ich bitte dich für deine Diener und Dienerinnen

  • dass sie allen dein Evangelium verkünden ohne Ansehen der Person
  • dass die Kraft und das Zeugnis deines Geistes mit ihnen ist
  • dass sie sich nicht fürchten, das Wort vom Kreuz zu predigen, das Kraft hat zu erretten
  • dass alle ihre Umstände zur Förderung des Evangeliums ausschlagen
  • dass sie das Wort der Wahrheit recht teilen
  • dass sie treue Multiplikatoren finden
  • dass sie nur auf den einen Grund, Jesus Christus, bauen
  • dass sie in Bedrängnis und Leid um Christi willen reichlich Trost erfahren
  • um Freimut beim Reden der Worte, die du ihnen gibst
  • dass sie nicht diskutieren mit solchen, die nur leere Reden schwingen und eigene Erkenntnisse verbreiten wollen
  • dass sie sich des Zeugnisses des Herrn nicht schämen
  • dass sie sich nicht mit Widersachern herumstreiten, sondern sie in Sanftmut zurechtweisen
  • dass ihnen Türen aufgehen, wo dein Wort willkommen geheißen wird

bezüglich Geld:

  • dass die Gemeinde sie finanziell unterstützt, dass sie dadurch ermutigt werden und dich dafür preisen
  • dass sie treu sind im Umgang mit Geldern
  • dass sie mit Mangel und Überfluss umgehen können und in allem zufrieden sind
  • dass sie bewahrt werden vor der Geldliebe und keinen Handel mit dem Wort Gottes treiben

in Beziehung zur Gemeinde:

  • dass deine Gemeinde sie anerkennt und unterstützt
  • dass sie sich gerne aufopfern für die Gemeinde Gottes

Eistellung zum Dienst:

  • dass sie sich nicht als Herrscher über den Glauben sehen, sondern als Mitarbeiter der Freude
  • Freiheit vom Wunsch nach Ehre von Menschen
  • dass sie die Gaben, die Gott ihnen gegeben hat, entfachen und einsetzen
  • dass sie treue Verwalter sind und nicht der Menschen Knechte werden, dass sie nicht Menschen zuliebe reden, wonach denen die Ohren jucken
  • dass sie ihre Pläne nicht nicht leichtfertig oder im Eigenwillen machen
  • dass sie sich nicht als Konkurrenten sehen

Lebensführung:

  • dass sie achthaben auf sich selbst und auf die Lehre
  • dass sie auf ihre Gesundheit und einen gesunden Lebensstil achten
  • dass sie sich davor hüten, teilzuhaben an fremden Sünden
  • dass sie ein Beispiel sind in Rede, Lebensführung, Liebe, Glauben und Reinheit
  • dass sie sich dem Gebet und Dienst des Wortes hingeben und nicht verzetteln
  • dass dein Frieden in ihren Herzen ist
  • dass sie nüchtern sind und mit Widerstand und Leiden rechnen
  • dass sie den Lohn vor Augen haben

für Ihren Schutz:

  • dass sie bewahrt werden vor bösen und feindseligen Menschen und ihren Aktionen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s