Der Weihnachtstest

Hier kannst du testen, ob du weißt, was Weihnachten ist. Kreuze an, was in der Bibel zu Weihnachten gehört.checklist-154274_1280

  • Adventskranz
  • Gottes Liebe zu den Menschen
  • Familientreffen
  • Kerzenromantik
  • Tannenbaum
  • ein Gott, der für uns arm wird
  • große Freude
  • Weihnachtsmenü
  • Weihnachtsmarkt
  • Gott begegnet Menschen der sozialen Unterschicht
  • Maria
  • Lametta
  • Engel (echte, vom Himmel, weder aus Papier noch aus Porzellan oder Polyurethan)
  • Rentiere mit Schlitten
  • die Herrlichkeit des Herrn
  • glänzende Kugeln
  • eine Volkszählung, die Gottes Plänen dient
  • Lob und Preis
  • Weihnachtsduft
  • Punsch und Glühwein
  • der eine und einzige Retter
  • Weihnachtsgeschäft
  • Party
  • Geschenke
  • volle Papiertonne
  • Weihnachtsdeko
  • ein Baby in einer Futterkrippe
  • Plätzchen
  • Gottes Sohn
  • Schleifen
  • Lebkuchen
  • Knusperhäuschen
  • Windeln
  • Schnee
  • Gottes Friedensangebot
  • Weihnachtsmann
  • Nikolaus
  • Gottes Ehre
  • Weihnachtszauber
  • Bethlehem in Juda
  • Weihnachtskarten
  • Räuchermännchen
  • ein Nachkomme des Königs David
  • Weihnachtsmärchen
  • Stallgeruch
  • Tradition
  • Weihnachtsmusik
  • Betriebsfeier
  • Kartoffelsalat

Wenn du alles richtig beantwortet hast, müsstest du 18 Kreuzchen haben. Wenn du dir nicht sicher bist, lies das zweite Kapitel des Lukasevangeliums. Da findest du den kompletten Weihnachtsbericht. Ganz schön viel, was überhaupt nichts mit Weihnachten zu tun hat, was? Ohne diese Zutaten wäre Weihnachten ziemlich eindeutig. Mit ihnen ist es ein einziger sentimentaler Traditionswust, der die Botschaft überlagert und für manche Menschen unzugänglich macht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s