Schlagwort-Archive: Macht Gottes

Gott sind alle Dinge möglich! Oder doch nicht? …

image

Wir beteten zusammen um Heilung für eine Person, und jemand sagte zu Gott: “Bitte, wenn es möglich ist!” Hm, dachte ich bei mir, was ist das für eine Aussage? Natürlich ist es Gott möglich zu heilen. Gott sind alle Dinge möglich! Bauen wir jetzt gleich ein Schlupfloch ein für unseren Unglauben, falls das Gebet nicht erhört wird? Oder sind wir wie der Vater des besessenen Jungen, der zu Jesus sagt: “Wenn du etwas kannst …” und zu dem Jesus sagen musste:  “Wenn du das kannst? Dem Glaubenden ist alles möglich!”

Ich hab diese Frage eine Weile mit mir herumgetragen. Dann stieß ich plötzlich auf das Gebet Jesu in Gethsemane, wo er mit seiner inneren Not ringt in Bezug auf das, was ihm bevorstand, und sein Herz vor dem Vater ausschüttet: “Vater, wenn es möglich ist, so gehe dieser Kelch an mir vorüber …”

Wenn jemand Vertrauen zu Gott hatte, dann Jesus, der Anfänger und Vollender des Glaubens genannt wird. Und doch war die Erhörung dieser Bitte nicht möglich. Sie war nicht möglich, weil sonst der einzige Weg zu unserer Rettung verschlossen worden wäre. Jesus musste diesen Kelch trinken. Es war im Plan Gottes so vorgesehen.

Gott ist allmächtig. Er kann jede Krankheit heilen, jedes Problem lösen, tun, was immer er will. Und doch gibt es Gebetserhörungen, die “nicht möglich” sind, weil sie den höheren Plänen Gottes widersprechen würden, z.B. weil er mit dem Problem, der Krankheit, der Not etwas erreichen will, das einen höheren Wert hat als die Heilung oder die Problemlösung. Und weil wir einen so viel beschränkteren Horizont haben als der große Gott, ist “Wenn es möglich ist” – im Vertrauen ausgesprochen – ein demütiges und richtiges Gebet.